Auf Achse Serien Archiv

#151

RE: Die Modelle von Rodriguez

in Modellbau allgemein 06.11.2010 14:59
von Rodriguez | 404 Beiträge

Hallo Frank

Ich lackiere mit den Aquas von Revell. Waren eigentlich immer gut....... bis jetzt .

Gruss
Ralph


nach oben springen

#152

RE: Die Modelle von Rodriguez

in Modellbau allgemein 06.11.2010 18:42
von Trucker Tom | 385 Beiträge

Hallo Ralph,
ja,mit den Aquas von Revell hatte ich auch so meine mühe,wolltw damit Franz seinen Daimler lackieren,die Farbe brachte mich zu verzweifelung,erst war sie zu dick,dann war sie wohl zu flüssig.Glaub ich nehm lieber wieder die aus der guten alten Dose,stinkt zwar immer,aber bei mir störts ja niemanden.
Obwohl ich im WMF,weißt schon wo,ich mal einen Artikel über die Aquas und deren verarbeitung beim brushen was gelesen habe.

gruß Frank


nach oben springen

#153

RE: Die Modelle von Rodriguez

in Modellbau allgemein 07.11.2010 08:39
von Rodriguez | 404 Beiträge

Hallo Frank

Ja, diesen Artikel hab ich auch gelesen. Sie sollte etwa die Kensetenz von Milch haben, damit es gut wird.
Ich denke, dass ich für die Fahrerhäuser auch wieder umsteigen werde. Vielleicht auf die von Duplicolor.

Da ich ja nicht jeden Tag lackiere, wird es hoffentlich auch nicht stören.

Gruss
Ralph


nach oben springen

#154

RE: Die Modelle von Rodriguez

in Modellbau allgemein 07.11.2010 20:17
von Rodriguez | 404 Beiträge

Hallo Freunde des Klebers und des Klebens

Als erstes möchte ich Euch die Qualität der Räder noch etwas näher zeigen.







Nun geht es weiter mit dem Update.

Als erstes noch das Fahrerhaus beim Schwimmunterricht und wie es nach dem 2 Stündigen Bad ausgesehen hat.





In der Zeit, als die Kabine am "baden" war, habe ich die Farbe für den Motor gemischt. Bestehend aus 5 Teilen schwarz und 1 Teil grau.





Ausserdem wurde die Hinterachse und die Vorderen Radläufe angebaut. Die Achse ist noch nicht fest, da ich diese dann mit dem Motor zusammen befesteigen möchte. Zudem wurde auch der Luftfilter angebaut.





Weiter wurden noch die "Alus" lackiert mit Aqua-Farben von Revell.



Dies war mein "Wort zum Sonntag".

Gruss
Ralph


nach oben springen

#155

RE: Die Modelle von Rodriguez

in Modellbau allgemein 08.11.2010 11:03
von Rodriguez | 404 Beiträge

Hallo Forengemeinde

Da ich vor dem 2. Dezember noch einiges schaffen möchte ( nachher ist für min. 2 Wochen Finger stillhalten angesagt ), hab ich Euch noch die Bilder des gestern lackierten Motors.



So, nächstes Update folgt vermutlich erst am Wochenende wieder .

Gruss
Ralph


nach oben springen

#156

RE: Die Modelle von Rodriguez

in Modellbau allgemein 08.11.2010 17:00
von scania111 | 2.662 Beiträge

Vielen Dank für dieses ausführliche Bericht erstatten. Finde ich echt Und ich warte immer darauf, bis es weitere Fortschritte von dir zu sehen gibt.


Franz und Günther arbeitslos in Südafrika:

Günther: "Und? Was machen wir jetzt?"
Franz: "Ach! Lastwagenfahrer werden immer gebraucht!"
nach oben springen

#157

RE: Die Modelle von Rodriguez

in Modellbau allgemein 09.11.2010 07:14
von Rodriguez | 404 Beiträge

Hallo

Mache ich doch gerne .

Gruss
Ralph


nach oben springen

#158

RE: Die Modelle von Rodriguez

in Modellbau allgemein 13.11.2010 07:18
von Rodriguez | 404 Beiträge

Hallo Freunde des gepflegten Modellbaus

Gestern wurde das "neue" Fahrerhaus zusammengebaut und bereits grundiert . Leider kennen die Leute bei der Firma Faller den Unterschied zwischen dem 4er und dem R Scania nicht . Sie haben mir die Frontpartie vom 4er gesendet anstelle die des R . Nun, dann habe ich halt die Front des entlackten verwendet (man ist ja nicht heikel ).















Im weiteren habe ich "Angst" überwunden und habe die Actros-Kabine von Franks Arbeitsgerät enslich lakiert .









So, weiter geht es am Nachmittag .

Gruss
Ralph


nach oben springen

#159

RE: Die Modelle von Rodriguez

in Modellbau allgemein 13.11.2010 17:17
von Rodriguez | 404 Beiträge

Hallo Forengemeinde

Heute Abend gibt es nur ein kleines Update .

Am Nachmittag habe ich den Motor und die Hinterachse fest eingeklebt, die lackierten Kleinteile ausgebessert und den Tank mit schwarz glanz vorbereitet. Dieser wird Morgen mit Alclad II verchromt .







Gruss
Ralph


nach oben springen

#160

RE: Die Modelle von Rodriguez

in Modellbau allgemein 14.11.2010 15:41
von Rodriguez | 404 Beiträge

Hallo Freunde des geklebten Modellbaus

Heute habe ich neben meinem Propellerauto auch noch am Scania weiter gebaut.
Als erstes habe ich den Tank mit Alclad II polished Aluminium lackiert. Leider war der Untergrund nicht der beste. Aber für mein erstes mal mit dem "Stinkezeugs" bin ich zufrieden.





Als der Tank dann trocken war, habe ich aus Iso-Band (2.5mm breit) und BMF (1.5mm breit) die Gummischützer und Tankbänder dargestellt.











Danach wurde der Tank und die Räder angebracht. Somit steht er nun auf seinen eigenen "Beinen"









So, das war's von mir für Euch.

Bis die Tage, keine Frage

Gruss
Ralph


nach oben springen

#161

RE: Die Modelle von Rodriguez

in Modellbau allgemein 14.11.2010 17:23
von austriatrucker73 (gelöscht)
avatar

Hi Ralph,

der Tank gefällt mir sehr gut, sieht doch bis jetzt super aus, bin gespannt wenn er fertig ist.
Ich nehme ja immer die Farben von Tamiya (Sprühdosen), bin mit denen eigentlich sehr zufrieden.

Bis dann Gruß Mirco

nach oben springen

#162

RE: Die Modelle von Rodriguez

in Modellbau allgemein 15.11.2010 12:17
von Rodriguez | 404 Beiträge

Hallo Mirco

Danke für das Lob .

Da ich meinen Hobbyraum in einem Mehrfamilienhaus im Keller habe (leider ohne Fenster) kann ich leider schlecht mit den Tamiya und anderen Lösungsmittelhaltigen Farben lackieren . Sonst hab ich bald mal die Nachbarn am Hals . Habe aber rausgefunden, dass die Farbe zu dünn gemischt war. Im nächsten Beitrag zeige ich dann die Kabine vom Actros. Ich habe die Farbe nochmals nachgemischt.

Gruss
Ralph


nach oben springen

#163

RE: Die Modelle von Rodriguez

in Modellbau allgemein 16.11.2010 09:29
von Rodriguez | 404 Beiträge

Hallo Forengemeinde

Hier noch ein kleines Update vom Actros.

Am Sonntag habe ich mir nochmals die Decals zu Franks Actros ausgedruckt. Nachdem ich diese mit Revell Klarlack versiegelt hatte, habe ich diese zum trocknen weggelegt. Wenig später sah das ganze dann so aus:





Man merke: Revell Aqua Klarlack ist nicht geeignet um Decals zu versiegeln .

Dann habe ich noch die Fenstergummis nachgezogen.





Die unsauberen Kanten werden noch durch Verkleidungen abgedeckt .

Dies wars kurz zu diesem Modell. Ich hoffe, dass ich bald fertig werde damit.

Gruss
Ralph


nach oben springen

#164

RE: Die Modelle von Rodriguez

in Modellbau allgemein 21.11.2010 08:11
von Rodriguez | 404 Beiträge

Hallo Zusammen


Ich hatte gestern leider nicht so viel Zeit gehabt um an den Modellen weiter zu bauen . Aber dennoch wurde wieder was gemacht .

Als erstes habe ich den Tank "abgesenkt".





Platz zwischen Boden und Tank ist auch noch vorhanden .



Weiter habe ich bei einem Reservekotflügel den Mittelteil abgetrennt und die Haltelaschen abgefeilt ( Gott wie ich feilen hasse :bang: ).
Das sah dann so aus als es am Scania war.



Im Vergleich die "Originalen"



Am Actros von Frank ist natürlich auch noch was geschehen .

Die Decals wurden angebracht .





Das war's für den Momment. Weiter geht es bald .

Gruss :winken:
Ralph


nach oben springen

#165

RE: Die Modelle von Rodriguez

in Modellbau allgemein 22.11.2010 09:38
von Rodriguez | 404 Beiträge

Hallo Forengemeinde

Ich habe die Bilder nicht gelöscht, keine Angst. Ich hab lediglich die Datenrate für den Monat erreicht. Jetzt sind die Bilder leider bis zum 6.12.10 gesperrt und können nicht angeschaut werden. Sch.... Photobucket.......

Es geht also in Kürze weiter.

Gruss
Ralph


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: alexGSI
Forum Statistiken
Das Forum hat 1228 Themen und 21114 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen