Auf Achse Serien Archiv
#1

RE: In welchen Ländern hätte man noch drehen können?

in Alles rund um Auf Achse 06.10.2009 20:37
von BlueSteel (gelöscht)
avatar

Hallo,

mal angenommen, vorrausgesetzt die Produzenten hätten es sich damals vom Budget her noch leisten können, die Serie wäre anders als mit der 6. Staffel weiterhin erfolgreich verlaufen,
In welchen Ländern hätte man den Trucker-Charme von "Auf-Achse" ebenso gut zur Geltung bringen können, bzw. was wären denn eure Favoriten?

Mir fällt da spontan ein:

- USA, vllt. Route 66 oder einmal Quer mit ner wichtigen Fracht von New York nach Los Angeles oder so.
(Vorallem kann ich es mir bei der Vorstellung nicht verkneifen mir vorzustellen, wenn sich Franz so temperamentvoll wie er mit seinen Sprüchen ist, sich wegen ner Geschwindigkeitsübertretung mit der Highway Patrol angelegt hätte und Willers hätte ihn dafür aus dem Knast rausholen müssen!!



Und daran vllt. in einer weiteren Staffel passend:
- Kanada mit den Ice-Roads von Yellowknife zu den Minen im Norden
(Da hätte man doch bestimmt sehr Spannende Folgen drehen können!!)

- Australien, vllt.von Sydney nach Perth mit einem richtigen Road-Train.

Jo, das wären so meine Spinnereien dazu.

Würde gerne mal von euch wissen was ihr dazu meint, bzw. ob euch noch andere Länder dazu einfallen?

Edit:
Achja, vllt. fallen euch ja auch noch Landestypische LKW´s ein, welche die beiden in euren Favoriten-Ländern hätten fahren können

Für die USA z.b. wäre ja mal ein Freigtliner nicht schlecht gewesen, da man ja z.b. den Mack und andere Fronthauber aus anderen Folgen schon kennt.

Gruß
Christoph

[ Editiert von Administrator aufachse am 01.01.11 20:37 ]

nach oben springen

#2

RE: In welchen Ländern hätte man noch drehen können?

in Alles rund um Auf Achse 06.10.2009 20:59
von Mercedes 1632 | 2.500 Beiträge

Also was auch noch richtig ausgeflippt gewesen wäre, wenn die zwei in Japan mit aufgemotzten Custom Trucks auf Tour gegangen wären!

Solche Kisten hier!

Die Dinger ähneln ja fast einer Wurlitzer Jukebox!


nach oben springen

#3

RE: In welchen Ländern hätte man noch drehen können?

in Alles rund um Auf Achse 06.10.2009 21:12
von BlueSteel (gelöscht)
avatar

aber wirklich!!

Da würde der Franz erstmal bestimmt wieder Sprüche ablassen, wie in den Thailändischen Folgen:

"Mit dem Ding da?? Das ist ein FOSSIL, damit können nur Japaner fahren, du Blödmann! / Das Ding hat sogar nen eingebauten Rückwärtsgang!!"


War nicht der Max Kottan in der Serie auch schonmal in Japan gewesen? Das wäre ja für Franz bestimmt auch ein nettes Wiedersehen mit dem dort geworden

[ Editiert von BlueSteel am 06.10.09 21:13 ]

nach oben springen

#4

RE: In welchen Ländern hätte man noch drehen können?

in Alles rund um Auf Achse 06.10.2009 23:04
von Max Kottan | 162 Beiträge

Doch, mein Namensgeber war auch schonmal in Japan.

Ich hätte China gut gefunden. Und gerne Russland.


nach oben springen

#5

RE: In welchen Ländern hätte man noch drehen können?

in Alles rund um Auf Achse 06.10.2009 23:49
von SigivonHofmeister | 1.307 Beiträge

Ja,da bin ich hier genau richtig. Auch ich hab mir schon Gedanken gemacht,in welchen Ländern die Produzenten noch mehr Episoden hätten drehen können.

Australien find ich cool,schon allein wegen der Roadtrains. Mann,da hätte der Franz und der Günther was zu tun gehabt.

Und auch die USA wäre nicht schlecht.

Naja...Kroatien wär auch ein Beispiel. Dazu kämen noch Schweden,Dänemark,Norwegen und die baltischen Staaten.

Ach ja: last but not least wäre England auch ein cooler Drehort gewesen.

Aber alles hat mal ein Ende,doch in meiner selbsterdachten Geschichte gehts weiter. Weitere "Episoden" folgen demnächst.


nach oben springen

#6

RE: In welchen Ländern hätte man noch drehen können?

in Alles rund um Auf Achse 13.01.2010 09:58
von SigivonHofmeister | 1.307 Beiträge

Tja...ich bins wieder. Ich hätte da noch ein Land,wo sie drehen könnten: Brasilien. Schon alleine wegen der wirklich eigenartigen Laster,die aber sehr schön sind.

aber naja.....es gibt ja nix mehr...die Staffel von Eddi und Kaschinski sieht der Serie "Die Fernfahrer" ähnlich. Immer am gleichen Fleck,nur einmal waren sie woanders: nämlich in Bayern.


nach oben springen

#7

RE: In welchen Ländern hätte man noch drehen können?

in Alles rund um Auf Achse 13.01.2010 13:07
von Mercedes 1632 | 2.500 Beiträge

Zitat
Gepostet von SigivonHofmeister
...es gibt ja nix mehr...die Staffel von Eddi und Kaschinski sieht der Serie "Die Fernfahrer" ähnlich. Immer am gleichen Fleck,nur einmal waren sie woanders: nämlich in Bayern.



Wobei das bei "Die Fernfahrer" noch etwas anders zu sehen ist,
da es sich um eine der allerersten Serien dieser Art, neben "der 4 teiligen Serie "Kapitäne der Landstraße", im deutschen Fernsehn überhaupt handelte!

Kaschinski und Co. sind ein Kapitel für sich, wo man wirklich nochmal den Namen der Serie hätte überdenken müssen!


nach oben springen

#8

RE: In welchen Ländern hätte man noch drehen können?

in Alles rund um Auf Achse 13.01.2010 15:13
von mb1632s (gelöscht)
avatar

Hallo,
ich hätte mir ein Paar Episoden in Dänemark vorstelle können. Das wäre sicher interessant gewesen.

Viele Grüße
Thomas (MB1632S)

nach oben springen

#9

RE: In welchen Ländern hätte man noch drehen können?

in Alles rund um Auf Achse 13.01.2010 20:16
von SigivonHofmeister | 1.307 Beiträge

Zitat
Gepostet von Mercedes 1632

Zitat
Gepostet von SigivonHofmeister
...es gibt ja nix mehr...die Staffel von Eddi und Kaschinski sieht der Serie "Die Fernfahrer" ähnlich. Immer am gleichen Fleck,nur einmal waren sie woanders: nämlich in Bayern.



Wobei das bei "Die Fernfahrer" noch etwas anders zu sehen ist,
da es sich um eine der allerersten Serien dieser Art, neben "der 4 teiligen Serie "Kapitäne der Landstraße", im deutschen Fernsehn überhaupt handelte!

Kaschinski und Co. sind ein Kapitel für sich, wo man wirklich nochmal den Namen der Serie hätte überdenken müssen!




ahaa....das mit den "Kapitänen der Landstraße" wußte ich nicht. Das wurde mir verschwiegen,daß es diese Serie gibt


nach oben springen

#10

RE: In welchen Ländern hätte man noch drehen können?

in Alles rund um Auf Achse 30.12.2010 21:02
von Admiral1974 (gelöscht)
avatar

Großbritannien,Australien,Rußland,China,Vietnam,USA und Kanada,El Salvador,Honduras und Ozeanien allgemein würden mir noch einfallen.

nach oben springen

#11

RE: In welchen Ländern hätte man noch drehen können?

in Alles rund um Auf Achse 31.12.2010 01:07
von BlueSteel (gelöscht)
avatar

Naja, laut Georg Feil war es zumindest damals wohl zu gefährlich ausserhalb von Chile noch in anderen Ländern wie Honduras oder El Salvador zu drehen, obwohl ich mir vorstellen kann das in Wirklichkeit wohl andere Gründe dahinter standen.

nach oben springen

#12

RE: In welchen Ländern hätte man noch drehen können?

in Alles rund um Auf Achse 01.01.2011 20:16
von Max Kottan | 162 Beiträge

Frohes neues Jahr!

Welche anderen Gründe vermutest Du denn?


nach oben springen

#13

RE: In welchen Ländern hätte man noch drehen können?

in Alles rund um Auf Achse 06.01.2011 17:02
von Fantaschmuggler (gelöscht)
avatar

Ich glaube, alle Länger in denen Auf Achse gedreht wurde, spiegelt gut (bis auf China) viele Länder wieder. Man hat ja nahezu alle Klimazonen angefangen von extremer Hitze - Wüsten (Afrika), ultrahoher Luftfeuchtigkeit (Thailand), Salzwüsten (Chile) und extreme Kälte (Skandinavien) aufgeführt.

Ich hätte mir noch mehr Skandinavien-Folgen gewünscht und evtl. noch die ein oder andere Folge aus Russland oder China.

nach oben springen

#14

RE: In welchen Ländern hätte man noch drehen können?

in Alles rund um Auf Achse 07.07.2014 12:59
von Proph198 | 33 Beiträge

Ich hätte gern noch im Stil der ersten beiden Staffeln Folgen aus weiteren Teilen Deutschlands gern gesehen.
Ansonsten noch die Schweiz, Island, Irland und Rumänien in Europa.


nach oben springen

#15

RE: In welchen Ländern hätte man noch drehen können?

in Alles rund um Auf Achse 15.07.2014 20:12
von martin6567 | 436 Beiträge

Hallo,

Ihr dürft die politische Situation in Europa in den 80er Jahren nicht vergessen. Rumänien war tiefster Osten, noch tiefer als die damalige DDR, mit einem diktatorischem Regime. Kroatien war ein Teil Jugoslawiens, da wurde u.a. die erste Staffel gedreht. Polen kam auch vor, diese Teile wurden aber irgendwo in Deutschland gedreht. China war zu jener Zeit kaum zugänglich, Zentralamerika (Honduras etc.) war bzgl. der Sicherheitslage weit weg von dem, was wir als annäherend "normal" empfinden. Vietnam hat jemand eingebracht, da war bis 1975 Krieg, in den 80ern war sicherlich das Land auch noch weit weg von Normalität, geschweige denn gesäubert von Landminen.

Australien wäre sicherlich eine Möglichkeit gewesen, allerdings braucht man zum Führen von Roadtrains eine Lizenz. Übrigens fahren keine Roadtrains zwischen Sydney und Perth, die sind eher in Richtung Norden (Darwin) im echten Outback unterwegs. Zum Thema USA, die Route 66 ist schon lange keine richtige Fernstraße mehr, sie wurde in den 60er Jahren durch die Interstates ersetzt. Die Legende lebt weiter und wird touristisch entsprechend ausgeschlachtet.

Schönen Gruß,

Martin


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: alexGSI
Forum Statistiken
Das Forum hat 1228 Themen und 21110 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen