Auf Achse Serien Archiv
#1

RE: Meine nächsten Auf Achse-Modelle

in Auf Achse Modelle 08.11.2009 15:26
von Modelltrucker | 3.376 Beiträge

Hier zeige ich mal, welches die nächsten -Modelle aus meiner Werkstatt werden. Wenn sie weitere Fortschritte machen, stelle ich sie dann gesondert vor.



Das nächste Modell, was fertig wird, wird der blaue Iveco Turbostar aus den Holland-Folgen. Die Beschriftung liegt schon bereit (Danke Mirek!), die Fahrzeuge benötigen noch kleine Restarbeiten (Silberne Ränder am Container, Spiegel und paar Kleinteile am Iveco, Umbau des Aufliegerfahrgestells).




Dann stehen noch drei Scanias an. Zum einen der "Finnexpress", für den der weiße Scania rechts umgebaut wird (mit flacher Kabine). Der zugehörige Auflieger wird dann auf einer der nächsten Modellbörsen beschafft.

Dann fand ich neulich einen Brekina MAN "Pausbacke" mit Ackermann-Kofferauflieger im Laden. Der fand dann den Weg zu mir, weil der Auflieger gut für den Scania Hauber aus Chile passt (Folge 37). Also habe ich schnell einen meiner Scania Hauber von Herpa genommen und mit Backofenreiniger entlackt. Der wird dann demnächst umgebaut, also Windleitbleche ab, Fenster hinten und rechts aufgefräst usw.

Ebenfalls von Brekina stammt der Scania LS 110, der zu Franz´ Fahrzeug aus Finnland wird (der olivgrüne mit dem Tieflader). Erst mal wird nur die Zugmaschine hergerichtet, der Tieflader wird dann wohl (später) ein Eigenbau werden müssen, wenn auch der Käfigauflieger für den Kanari ansteht.

Der am LS 110 vorhandene Planenauflieger wurde mit der Pausbacke zusammengehängt (nach Fahrgestelltausch mit dem Kofferauflieger). Dieses Gespann wird nach einer Neulackierung dann in meine TU-Flotte aufgenommen.

So, das soll einen Überblick geben, was sich auf meinem Basteltisch in der nächsten Zeit tut. Schnell wird es erst mal nicht vorangehen, da mir etwas die Zeit zum Basteln fehlt. Aber es wird... spätestens bis zur Fanfahrt nach München werden sie fertig sein!


nach oben springen

#2

RE: Meine nächsten Auf Achse-Modelle

in Auf Achse Modelle 08.11.2009 19:03
von *Ulli* | 7.859 Beiträge

Da wartet ja schöne Arbeit auf dich
Da sind wir sehr gespannt, wenn sie "dran" sind und vor allem auch, wenn sie dann fertig sind



Am wertvollsten sind die Menschen, die es schaffen anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern!

nach oben springen

#3

RE: Meine nächsten Auf Achse-Modelle

in Auf Achse Modelle 08.11.2009 19:19
von thorsten | 444 Beiträge

Hey Sven

Noch einmal Danke für die Decal,sind einfach super.
Noch einen Tip für den Scania aus Chile.
Von Brekina gibt es einen Auflieger so wie bei deinem Pausbäckchen nur mit Festem Aufbau.
Der passt super zum Scania.

Gruß Thorsten


nach oben springen

#4

RE: Meine nächsten Auf Achse-Modelle

in Auf Achse Modelle 08.11.2009 19:43
von Modelltrucker | 3.376 Beiträge

Hallo Thorsten,

den Auflieger habe ich doch Nur bereits getauscht: das weinrote Fahrwerk habe ich mit dem grün-gelben Planenaufbau vom 110er Scania gekreuzt, da der MAN mit dem Planenauflieger für die TU-Flotte das rote Fahrgestell behalten soll. Der Kofferauflieger ist jetzt mit dem grünen Fahrgestell ausgerüstet und steht auf dem Foto hinter der hellgrauen Scania-Kabine von Herpa. Dieser Auflieger passt wirklich sehr gut für den Hauber, nur die rechte Seitentür muss ergänzt werden und vorne ein Kühlaggregat dran. Und ein bißchen Feinarbeit...


nach oben springen

#5

RE: Meine nächsten Auf Achse-Modelle

in Auf Achse Modelle 08.11.2009 23:30
von Felix Austria | 321 Beiträge

Hallo Sven.
Tolle Projekte.Wirklich.Den Finnexpress hab ich schon,aber der Holland IVECO steht auch "schon wieder" auf meiner Liste.Zugmaschine und Auflieger hab ich schon.Nur den passeden Container besitze ich noch nicht.Aber erst mal hab ich vor Franz seinen 1632 zu Bauen.Hab fast alle Teile zusammen(Kibri,Herpa und Roskopf)Demnächst mehr.
Vielleicht mach ich davon nen Baubericht,wie beim Kanari.
Eine Frage hab ich noch an dich:Ist der TurboStar von Herpa?Viel verändert,sieht so eigenartig aus.

Gruß Julian


nach oben springen

#6

RE: Meine nächsten Auf Achse-Modelle

in Auf Achse Modelle 09.11.2009 08:14
von Modelltrucker | 3.376 Beiträge

Hallo Julian,

mach doch einen Baubericht, sowas interessiert mich immer!

Der Turbostar: ich weiß nicht, von wem der ist! Es ist ein Metallmodell, welches ich mal für 1 € auf einer Börse erstanden habe. Ein Hersteller ist nicht ins Fahrgestell eingraviert. Ich habe ihm nur Herpa Räder verpasst und ihn neu lackiert. Für ein Metallmodell ist er gar nicht mal so schlecht geworden. Das Fahrgestell hat die korrekten Details dran (auch das Heck mit den typischen Rücklichtern), und es ist im Gegensatz zu den alten Herpa Chassis auch in der korrekten Länge.
Und er hat den passenden Dachpoiler und keine Windleitbleche (die Version ist von Herpa ja nur schwer zu bekommen). Das einzige, was fehlt, sind Spiegel und Sonnenblende, mal sehen wo ich die auftreiben kann.


nach oben springen

#7

RE: Meine nächsten Auf Achse-Modelle

in Auf Achse Modelle 09.11.2009 22:02
von Felix Austria | 321 Beiträge

Ich wüßte gar nicht das diese Spoilerversion so gibt von Herpa.Entweder ganz ohne alles oder voll verspoilert.Hab ich schon dreimal bearbeitet.

Ok dann fang ich demnächst an mit dem Baubericht.Fehlen ja noch ein paar Teile.Die Mischung machts
Dann könnt ihr alle


nach oben springen

#8

RE: Meine nächsten Auf Achse-Modelle

in Auf Achse Modelle 09.11.2009 22:39
von Modelltrucker | 3.376 Beiträge

Kann auch sein, dass es die Spoilerversion gar nicht gibt von Herpa. Ich habe die ganzen alten Iveco-Varianten nicht im Kopf...
Ich habe hier noch einen weiteren Turbostar stehen mit Vollverspoilerung, der wird irgendwann vielleicht auch mal zum Auf Achse-Modell - da müssen dann aber die Windleitbleche weg und der Dachspoiler verkürzt werden.


nach oben springen

#9

RE: Meine nächsten Auf Achse-Modelle

in Auf Achse Modelle 09.11.2009 22:51
von aufachse | 10.540 Beiträge

Bin schon sehr auf den IVECO aus den Hollandfolgen gespannt.


Ich fahr die große Tour nicht mehr!


nach oben springen

#10

RE: Meine nächsten Auf Achse-Modelle

in Auf Achse Modelle 28.03.2010 14:13
von Modelltrucker | 3.376 Beiträge

Heute fand auf einer Modellbahnbörse wieder einiges Gebrauchtmaterial den Weg zu mir:





Drei Herpa-Zugmaschinen... was der weiße Dreiachs-F8 mal wird, sieht man ja. Viel dran ändern muss ich da jedenfalls nicht mehr . Dann habe ich mir noch einen Zweiachs-F8 und einen dreiachsigen Iveco Turbo geholt. Bei denen werde ich wahrscheinlich einen Fahrgestelltausch vornehmen, so dass es einen der zweiachsigen Ivecos von Holzner gibt. Der zweite F8 wird dann dreiachsig und evtl. auch zu einem Auf Achse-Modell (es gab ja noch einen weiteren weißen Dreiachser mit Zierstreifen in der Folge 53).
Oder er wird als "ziviles" Fahrzeug genutzt, ich habe noch einen zweiachsigen Carnehl-Kippauflieger, der noch auf eine Dreiachszugmaschine wartet, warum also nicht ein F8 vor den neuen Auflieger?


nach oben springen

#11

RE: Meine nächsten Auf Achse-Modelle

in Auf Achse Modelle 28.03.2010 22:18
von Felix Austria | 321 Beiträge

Du machst das schon.Da bin ich mir sicher.
Aber hast ja noch einiges auf dem Programm.
Gutes Gelingen...


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: alexGSI
Forum Statistiken
Das Forum hat 1228 Themen und 21118 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen