Auf Achse Serien Archiv

#16

RE: Mercedes Benz 1632 (Baubericht)

in Auf Achse Modelle 18.11.2009 20:56
von Felix Austria | 321 Beiträge

Heute stand ein bischen lackieren auf dem Programm.Das Fahrerhaus ist nur mal kurz draufgesetzt worden.Motor wurde eingesetzt.Radhäuser montiert.Und ersteht auf eigenen Rädern.






nach oben springen

#17

RE: Mercedes Benz 1632 (Baubericht)

in Auf Achse Modelle 18.11.2009 21:49
von reichi | 639 Beiträge

bis jetzt

nach oben springen

#18

RE: Mercedes Benz 1632 (Baubericht)

in Auf Achse Modelle 18.11.2009 21:59
von Mercedes 1632 | 2.500 Beiträge

Julian, sogar den Motor hast Du nicht vergessen!

Ist aber kein V10 oder?


nach oben springen

#19

RE: Mercedes Benz 1632 (Baubericht)

in Auf Achse Modelle 18.11.2009 23:39
von Felix Austria | 321 Beiträge

Nein ist der 8 Zylinder vom SKLeider hab ich nichts anderes.Und diese Motornachbildung die fast jedes alte Herpa Modell hat wollte ich nicht nehmen.Naja so viel sieht man ja sowieso nicht.Ich hoffe die Farbe passt ungefähr.


nach oben springen

#20

RE: Mercedes Benz 1632 (Baubericht)

in Auf Achse Modelle 20.11.2009 23:19
von Felix Austria | 321 Beiträge

liebe Fan Gemeinde,der Bau geht weiter.Zwischendurch hab ich schon am Auflieger-Fahrgestell rumgebastelt.Basis ist das Kibri Bauteil.Die Stütze hab ich verändert und die Schutzbleche.Und alles dann lackiert.




nach oben springen

#21

RE: Mercedes Benz 1632 (Baubericht)

in Auf Achse Modelle 21.11.2009 09:16
von Modelltrucker | 3.376 Beiträge

Hallo Julian,

soweit gefällt er mir ganz gut. Für das Aufliegerfahrgestell hätte ich aber noch einen kleinen "Kritikpunkt" bzw. einen Verbesserungsvorschlag (sofern du das noch ändern kannst):

Die Schutzbleche würde ich deutlich steiler anbringen, ein Winkel von ca. 45° wie bei dir ist nicht so vorbildgerecht. Außerden sollten an den hinteren beiden Schutzblechen auch noch dünnere, kleinere rechteckige Bleche als Verstrebungen angebracht werden. Die gab es bei Blumhardt häufig (der Auflieger ab Folge 7 hat diese Streben z.B. auch an den vorderen Schutzblechen). Am "ersten Blumhardt" waren sie aber nur hinten angebracht.

Evtl. kann man diese Bleche und Streben aber erst anbauen, wenn man die Pritsche auf das Fahrgestell geklebt hatte (habe ich so gemacht und die Teile dann am Pritschenboden angeklebt).

Anbei mal zwei Bilder, wie ich es bei mir gelöst habe:





[ Editiert von Moderator Modelltrucker am 21.11.09 9:17 ]


nach oben springen

#22

RE: Mercedes Benz 1632 (Baubericht)

in Auf Achse Modelle 21.11.2009 16:13
von Felix Austria | 321 Beiträge

Ach Mist.Ich bin von den Punkten ausgegangen wo die runden Bleche angebracht sind.Ich hoffe das kann ich noch beheben.


nach oben springen

#23

RE: Mercedes Benz 1632 (Baubericht)

in Auf Achse Modelle 22.11.2009 19:19
von Felix Austria | 321 Beiträge

@Modelltrucker Hab die Bleche wieder abbekommen.Müssen noch gekürzt werden.Ist in Arbeit.Hier schon mal nen paar Bilder vom Aufbau.Leider ein wenig dunkel.




nach oben springen

#24

RE: Mercedes Benz 1632 (Baubericht)

in Auf Achse Modelle 23.11.2009 16:30
von Felix Austria | 321 Beiträge

Hallo hier die nächsten Bilder vom 1632.Es geht dem Ende nah.Hier die Kabine.




nach oben springen

#25

RE: Mercedes Benz 1632 (Baubericht)

in Auf Achse Modelle 23.11.2009 21:13
von Felix Austria | 321 Beiträge

Es geht weiter.Die Hütte ist drauf.Gefällt mir sehr gut.:fahrer1as Foto ist jetzt auch heller.Der Auflieger ist morgen wohl auch fertig.Mir fehlen nur noch die Decals.







nach oben springen

#26

RE: Mercedes Benz 1632 (Baubericht)

in Auf Achse Modelle 23.11.2009 21:21
von Kieskutscher | 2.666 Beiträge

Hast du gut gemacht . aber mach den Lufti noch mal ab und setz den weiter nach aussen so das der gerade steht.

guckst du hier





nach oben springen

#27

RE: Mercedes Benz 1632 (Baubericht)

in Auf Achse Modelle 23.11.2009 22:23
von Modelltrucker | 3.376 Beiträge

Ist das der originale Kibri-Schnorchel? Wenn ja, müßtest du ihn eigentlich um ca. 1 mm verlängern, dass der Topf oben oberhalb der Sonnenblende steht (auf Markus´ Vorbild-Bildern sieht man das ganz gut). Denn der Kibri-Schnorchel ist für die (Flachdach-) Nahverkehrshütte gemacht von der Länge her. Ich habe meine Schnorchel mit einem Stück aus einer Kibri-Achse o.ä. verlängert und anschließend verspachtelt. Wenn man die Schnittstelle direkt unter den Topf oben legt, muss man nur eine Fuge verspachteln, da man den Übergang zum Topf ja nicht verspachteln muss.

Ansonsten:

Achso, wegen Decals: Ich hätte da ja welche

[ Editiert von Moderator Modelltrucker am 23.11.09 22:24 ]


nach oben springen

#28

RE: Mercedes Benz 1632 (Baubericht)

in Auf Achse Modelle 24.11.2009 19:51
von Felix Austria | 321 Beiträge

So hab die Fehler bereinigt.Hoffe jetzt stimmts und gefällts?











nach oben springen

#29

RE: Mercedes Benz 1632 (Baubericht)

in Auf Achse Modelle 24.11.2009 20:02
von Mercedes 1632 | 2.500 Beiträge

Hallo Julian, soweit ist Dir die Umsetzung ganz gut gelungen!

Was mir sehr gut gefällt ist der Herpa Kühlergrill!

Aber auch ein paar Kritikpunkte habe ich!

Mit was hast Du das Modell lackiert?
Der Lack sieht fast aus wie "Hammerschlag" mit total grober Oberfläche!

Die Rückleuchten am Auflieger sind viel zu groß geraten!

Den "Topf" vom "Schnorchel" solltes Du nochmals Grade aufsetzten und das eingesetzte Stück etwas dünner machen!

Nacharbeiten geht ja zum Glück immer!

Konnte mir bei Dir natürlich auch einige Anregungen für meinen nächsten NG holen!

Gruß Frank


nach oben springen

#30

RE: Mercedes Benz 1632 (Baubericht)

in Auf Achse Modelle 24.11.2009 22:35
von Felix Austria | 321 Beiträge

Danke für deine ehrliche Meinung.Tja mit dem Lack ist echt nicht so toll geworden.:oopsas gebe ich zu.Aber jetzt ist es zu spät.Mit pinseln von größeren Flächen hab ich noch ein wenig meine Probleme.Wie machst du oder Ihr das?:helpie Rücklichter werde ich noch mal kürzen.Aber den Schnorchel werde ich nicht noch mal abreißen.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: alexGSI
Forum Statistiken
Das Forum hat 1228 Themen und 21118 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen