Auf Achse Serien Archiv

#1

RE: Volvo F12 in 1:8

in Auf Achse Modelle 31.12.2010 13:58
von MB 1632 NG | 181 Beiträge

Hallo zusammen,

nach längerer Modellbauerischer Inaktivität habe ich den Weihnachtsurlaub genutzt und habe mich wieder ans Werk gemacht.
Nachdem ich bei EBAY einen Pocher Volvo F12 geschossen habe, der als Bastlerware beschrieben war, wollte ich diesen umbauen. Als das gute Stück dann bei mir zu Hause stand, war ich vom Zustand überrascht. Dreckig und ein paar lose Teile aber komplett! Daher habe ich von den Umbauplänen Abstand genommen, der war mir einfach zu schade...



Also weiter nach passenden Auktionen gesucht und fündig geworden. Ein Pocher Volvo Fahrehaus in einem wirklich verbastelten Zustand, aber bei dem Preis ...



Entlacken, etwas umarbeiten und lackieren

Aber den Anfang macht der Rahmen. Der Pocher Rahmen als Vorlage, umgesetzt mit Baumarktprofilen.



und keine Kommentare zu meiner Ordnung

Einige Späne später...



mit den Achsen und Federn von Veroma









steht der Rahmen soweit.

Hinten noch etwas zu hoch, das wird aber noch geändert.



noch etwas nackt im Vergleich...



geht gleich weiter...


nach oben springen

#2

RE: Volvo F12 in 1:8

in Auf Achse Modelle 31.12.2010 14:13
von MB 1632 NG | 181 Beiträge

Einmal Anprobe bitte



danach habe ich mal einen Abstecher in den Innenraum gemacht, der sieht ja nicht so toll aus ...



aber mit etwas Teppich



Ich habe bewusst den Teppich auf dem Boden dunkler gemacht, mir gefällt das einfach besser etwas Kontrast zu haben. Etwas modellbauerische Freiheit muss gewährt sein

Das Armaturenbrett habe ich mit D-C-Fix Folie in Lederoptik beklebt, ich finde das sieht recht gut aus. Die passenden beleuchteten Armaturen werden noch realisiert. Ich warte noch auf passenden Aufkleber.

Innenraum und Front verschraubt und Testmontage



mit Stoßstange und Lampenträger



und mit dem "Rest" der Hütte



Das war´s erst mal, das war auch eine Woche Arbeit. Leider werde ich das Thempo nicht beihalten können.

Als nächstes steht das Entlacken des Fahrehauses an. Dann wird das Dach umgearbeitet, da der F12 das gewölbte Dach hat. Das wird dann noch mal richtig spannend.

Jetzt bin ich auf Eure Kommentare gespannt, und seid gnädig, das ist kein 1:87er und ich habe keine riesige Bastelkiste mit Teilen zur Verfügung.

Gruß aus Aachen

Achim


nach oben springen

#3

RE: Volvo F12 in 1:8

in Auf Achse Modelle 31.12.2010 14:44
von Kieskutscher | 2.666 Beiträge

anmerkung : der ist nicht hinten zu hoch ,-sondern zu kurz. Das ist kein Standart 3,80 m Radstand.

nach oben springen

#4

RE: Volvo F12 in 1:8

in Auf Achse Modelle 31.12.2010 15:08
von MB 1632 NG | 181 Beiträge

Zitat
Gepostet von Kieskutscher
anmerkung : der ist nicht hinten zu hoch ,-sondern zu kurz. Das ist kein Standart 3,80 m Radstand.



Das stimmt, ich habe mich an den Pocher Rahmen gehalten, der scheint aber kürzer zu sein

3,80 Radstand das sind in 1:8 475 mm und ich habe nur 375 mm , dann wird der Rahmen halt verlängert.

für den Hinweis

Gruß

Achim


nach oben springen

#5

RE: Volvo F12 in 1:8

in Auf Achse Modelle 31.12.2010 15:15
von Holger1981 | 263 Beiträge

jo der rahmen kam mir auch irgendwie zu kurz vor ...


nach oben springen

#6

RE: Volvo F12 in 1:8

in Auf Achse Modelle 31.12.2010 17:56
von texas-mike | 1.643 Beiträge

hi, warum hast du den Pocher Rahmen nicht nur verlängert??und die reifen passen auch nicht von der größe die sind ca.1/7 würde die Pocher reifen belassen,die pocher felgen passen auf die schink/veroma narben wenn man die löcher auf bohrt.die anderen passen nicht zur gesamtoptik des pocher volvo´s den fehler habe ich beim ersten umbau auch gemacht würde ich heute nicht mehr so machen.auf den pocher reifen kann man auch gut fahren ich mache das auch so.wenn du fragen hast kannst du mich gerne anschreiben habe ja schon 3 pocher umgebaut.1/8 bauen ist immer anders als einen pocher umbauen oder ganz anders als ein 1/16 baukasten zu bauen,und verbastelte pocher gibt es leider schon so viele.grüsse michael

nach oben springen

#7

RE: Volvo F12 in 1:8

in Auf Achse Modelle 01.01.2011 12:16
von MB 1632 NG | 181 Beiträge

Hallo Michael,

ich möchte den Pocher nicht umbauen, sondern als Standmodell wieder aufbauen. Daher die zusätzliche Hütte und der Eigenbaurahmen. Daher habe ich auch keine Pocherreifen zur Verfügung, ich will aber die Continental Reifen von Schink nehmen, die haben einen Durchmesser von 135 mm im Gegensatz zu den verbauten Reifen mit 150 mm.
Ich komme gerne auf Dein Angebot und Deine Erfahrung zurück.

Jetzt warte ich sehnsüchtig auf Montag, damit ich die Rahmenverlängerung in Angriff nehmen kann.

Gruß

Achim


nach oben springen

#8

RE: Volvo F12 in 1:8

in Auf Achse Modelle 03.01.2011 18:42
von MB 1632 NG | 181 Beiträge

Hier das Ergebnis der Rahmenverlängerung, sieht schon besser aus oder?!?



Dann habe ich noch eine Reserveradhalter gebaut, erst mal nur mit der Felge und noch nicht befestigt. Die endgültige Position kann ich erst finden, wenn die Kotflügel montiert sind.





Dann ist da noch der erste Versuch eines Tank... zwei 75 HT Rohrmuffen mit Deckeln



Leider lässt sich noch nicht so richtig erkennen ob die Größe passt, auch hierfür fehlen noch die Kotflügel


Den Batteriekasten habe ich aus Messingblech gekantet und verlötet, leider werde ich den noch mal neu machen müssen. Ich habe das Angebot bekommen, den Rahmen pulverbeschichten zu lassen. Dabei wird der Rahmen bei 250 Grad gebacken, das halten die Lötstellen nicht aus
Also werde ich den Kasten noch einmal aus Alu-Blech machen und verschrauben.
Das Material für die Drucklufttanks und Auspuff habe ich auch schon besorgt, vielleicht kann ich die am Wochenende drehen lassen.

So das wars erst mal.

Gruß

Achim


nach oben springen

#9

RE: Volvo F12 in 1:8

in Auf Achse Modelle 03.01.2011 19:32
von Kieskutscher | 2.666 Beiträge

nicht übel. Bin auf das Endergebniss gespannt.

nach oben springen

#10

RE: Volvo F12 in 1:8

in Auf Achse Modelle 04.01.2011 07:23
von Rodriguez | 404 Beiträge



Schön, ein Pocher. Ich finde diese Modelle sehr schön. Deinem Umbau zuzuschauen macht auch spass.
Bei unserem schweizer Auktionshaus ist auch ein Pocher drin ist bald bei 450€ ( gebautes Modell ). Die letzten Bausätze sind für über 1000€ weg.

Gruss
Ralph


nach oben springen

#11

RE: Volvo F12 in 1:8

in Auf Achse Modelle 04.01.2011 17:50
von MB 1632 NG | 181 Beiträge

Zitat
Gepostet von Rodriguez


Schön, ein Pocher. Ich finde diese Modelle sehr schön. Deinem Umbau zuzuschauen macht auch spass.
Bei unserem schweizer Auktionshaus ist auch ein Pocher drin ist bald bei 450€ ( gebautes Modell ). Die letzten Bausätze sind für über 1000€ weg.

Gruss
Ralph



Hallo Ralph,

die Preise für die Pocher Volvos sind echt heftig. Die kosten heute das Gleiche in Euros wie früher in DM...
Komplette Baussätze werden auch in Deutschland mit rund 1000 Euro gehandelt. Gebaut, je nach Zustand ab 250 Euro zu bekommen.

Die Hütte habe ich für etwas über 40 Euro bei EBAY geschossen, da traue ich mich auch ans Zersägen

Später gibts neue Bilder

Gruß

Achim


nach oben springen

#12

RE: Volvo F12 in 1:8

in Auf Achse Modelle 04.01.2011 19:00
von MB 1632 NG | 181 Beiträge

So hier jetzt die versprochenen Bilder.

Zuerst vom vorderen Kotflügel, die Halterungen sind noch nicht fest



Dann habe ich mir die Pocher Fahrehausbefestigung vorgenommen



und habe Optik mit Funktion kombiniert. Der Alurahmen ist die Befestigung für das Getriebe. Ich denke wenn das kompett rot lackiert ist, schaut das ganz passabel aus.



Der Batteriekasten ist nun auch montiert, ebenso der Reserveradhalter.



und offen, da lässt sich doch noch einiges unterbringen.



und das Rundmaterial für die Druckluftkessel und den Auspuff, die auf die Drehbank warten.



Gruß

Achim


nach oben springen

#13

RE: Volvo F12 in 1:8

in Auf Achse Modelle 04.01.2011 19:50
von Dinseprinz | 154 Beiträge

Ein großes Lob, dass sind richtig tolle Ergebnisse. Ist sicherlich ein sehr zeit- und kostenintensives Projekt oder?

P.S. Finde den Batteriekasten etwas zu klein geraten. Habe mir gerade mal originale Bilder vom F12 angeschaut.


Gruß Mike


nach oben springen

#14

RE: Volvo F12 in 1:8

in Auf Achse Modelle 04.01.2011 20:07
von *Ulli* | 7.859 Beiträge

Hallo Achim, ich finde das Ergebnis ist ja schon echt super geworden.
Bin aber auch auf das Endergebnis gespannt.
Mit dem verlängerten Rahmen schauts auf jeden Fall besser aus
Viel Spaß und Erfolg beim Weiterbasteln.



Am wertvollsten sind die Menschen, die es schaffen anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern!

nach oben springen

#15

RE: Volvo F12 in 1:8

in Auf Achse Modelle 05.01.2011 11:51
von reichi | 639 Beiträge

das sieht ja schon ganz gut aus. durch den verlängerten rahmen wirkt das fzg realer.
in diesem maßstab kann man viel genauer und mehr mit details arbeiten,ist aber auch dafür teurer.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: alexGSI
Forum Statistiken
Das Forum hat 1228 Themen und 21118 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen