Auf Achse Serien Archiv

#31

RE: Film: Wie füttert man einen Esel

in LKW Filme / Serien / Dokus 27.12.2010 20:45
von Fernfahrer | 3.779 Beiträge

Es ist ech ein Film aus der alten Zeit. Wer von der DDR und den angrenzenden Ländern nicht viel weiß tut sich womöglich schwer das so zu verstehen. Ich bin aber genauso und da aufgewachsen und kann mich da voll in die Rolle reinversetzen. Ist ein cooler Film mit Krug in jungen Jahren, aber schon genauso wie in "Auf Achse".
(Nur nicht vergessen wann der Dreh war!!!! Sonst erwartet man vielleicht zuviel.)
LG Jörg


nach oben springen

#32

RE: Film: Wie füttert man einen Esel

in LKW Filme / Serien / Dokus 01.01.2011 16:18
von Holger1981 | 263 Beiträge

So habe ihn mir gerade auch bestellt bei Amazon sowie die Auf Achse DVD Koplettbox (12DVD) hoffe da sind alle folgen drauf ...


nach oben springen

#33

RE: Film: Wie füttert man einen Esel

in LKW Filme / Serien / Dokus 04.01.2011 13:08
von mb1632s (gelöscht)
avatar

Kennt zufällig jenad von Euch die Interpreten der Filmmusik sowie der Songs im Film? Binnämlich auf der Suche nach den Titeln. Die gefallen mir so gut, dass ich die gerne hätte...

nach oben springen

#34

RE: Film: Wie füttert man einen Esel

in LKW Filme / Serien / Dokus 04.01.2011 14:21
von Holger1981 | 263 Beiträge

in er dvd stehen sicher die titel drinne dann bei youtube suchen und mit jdownloader als mp3 ziehen


nach oben springen

#35

RE: Film: Wie füttert man einen Esel

in LKW Filme / Serien / Dokus 05.01.2011 07:41
von mb1632s (gelöscht)
avatar

Hallo,

also auf den Gedanken bin ich auch schon gekommen, leider finde ich auf dem Cover der DVD lediglich den Verweis auf den Namen der Bands, die in dem Film spielten, nicht auf die Titel.

nach oben springen

#36

RE: Film: Wie füttert man einen Esel

in LKW Filme / Serien / Dokus 05.01.2011 10:24
von Holger1981 | 263 Beiträge

Musik:

Günther Fischer, Manfred Krug, Claus-Renft-Combo, Viktor Sodoma & Shut up, Phönix, Impuls 73, Illés

einfach die lieder der bands bei youtube durchhören und dann das passende ziehen, bzw mal hier reinschreiben damit wir es dann auch wissen.

[ Editiert von Holger1981 am 05.01.11 10:27 ]


nach oben springen

#37

RE: Film: Wie füttert man einen Esel

in LKW Filme / Serien / Dokus 06.01.2011 15:23
von mb1632s (gelöscht)
avatar

Zitat
Gepostet von Holger1981
Musik:

Günther Fischer, Manfred Krug, Claus-Renft-Combo, Viktor Sodoma & Shut up, Phönix, Impuls 73, Illés

einfach die lieder der bands bei youtube durchhören und dann das passende ziehen, bzw mal hier reinschreiben damit wir es dann auch wissen.

[ Editiert von Holger1981 am 05.01.11 10:27 ]



Bringt leider nicht viel. Das habe ichauch schon versucht.Trotzdem Vielen Dank für die Idee!

nach oben springen

#38

RE: Film: Wie füttert man einen Esel

in LKW Filme / Serien / Dokus 16.07.2011 11:18
von maxdata | 24 Beiträge

kommt der flim auch wieder im tv? und wenn ja wann? weiss dass einer von euch?


nach oben springen

#39

RE: Film: Wie füttert man einen Esel

in LKW Filme / Serien / Dokus 16.07.2011 23:46
von Gunnar (gelöscht)
avatar

Also wenn der Film mal im TV kommt, dann von MDR. Die machen aus solchen Dingen ja leider immernoch nen DDR Kult.

Es gibt noch einen weiteren LKW Film mit Manfred Krug, auch aus DDR Zeit. Heißt"Weite Straßen-stille Liebe"
Ich finde den noch besser als den "Esel", obwohl der noch in S/W ist. Aber auch da sieht man, daß Krug == Meersdonk ist. Ein ganz toller Charakter.

nach oben springen

#40

RE: Film: Wie füttert man einen Esel

in LKW Filme / Serien / Dokus 29.11.2011 17:01
von scania111 | 2.665 Beiträge

Wie füttert man einen Esel? Nachdem immer wieder davon erzählt wurde, habe ich mir den jetzt gegönnt. Erst mal die Erwartungen runter geschraubt und ab damit. Die ersten 10 Minuten dachte ich noch: Au weia. Aber dann wird die ganze Sache doch ganz gut und unterhalsam. Sollte man schon mal gesehen haben.


Franz und Günther arbeitslos in Südafrika:

Günther: "Und? Was machen wir jetzt?"
Franz: "Ach! Lastwagenfahrer werden immer gebraucht!"
nach oben springen

#41

RE: Film: Wie füttert man einen Esel

in LKW Filme / Serien / Dokus 29.11.2011 22:13
von Fernfahrer | 3.779 Beiträge

das glaub ich Dir. Als der so mit dem Rad zum Hof kommt und erst mal alles fertig macht und durchschaut.... ist etwas langatmig.... Aber dann erzählt der Film doch auch viel vom Fernverkehr zu DDR Zeiten, auch so zwischen den Zeilen....
Ich finde, wenn mann die Zeit bedenkt in der das gedreht wurde, ist es schon ein toller Film und sollte in keiner Sammlung fehlen.

Ich hab da mal alte Fotos von meinem Dad gefunden und sie in einer Diashow zusammengestellt. Ist alles so in etwa diese Zeit.
Könnt ihr hier sehen: Schon mein Dad war Trucker ...wenn ihr wollt. (bei 2:08 bin ich in jungen Jahren zu sehen...:kicher


[ Editiert von Moderator Fernfahrer am 29.11.11 22:51 ]


nach oben springen

#42

RE: Film: Wie füttert man einen Esel

in LKW Filme / Serien / Dokus 30.11.2011 14:39
von SigivonHofmeister | 1.307 Beiträge

jaaaa,ich kenne die Ära der DDR...waren ja oft die Laster der "Staatsspedition",wenn ich es so nennen darf, Deutrans bei uns zu sehen..und hauptsächlich die Deutrans-Laster. Ich hab auch einige Neuanschaffungen von der Spedition gesehen. ein weißer Iveco-HZ mit orangenen und blauen Streifen gabs da,doch dazu ist es nicht mehr gekommen,da ja die Wende kam und diese Spedition aufgelöst wurde.


nach oben springen

#43

RE: Film: Wie füttert man einen Esel

in LKW Filme / Serien / Dokus 30.11.2011 17:57
von scania111 | 2.665 Beiträge

Man kann es drehen und wenden, wie man will: man nimmt dem Schauspieler Manfred Krug die Rolle als Fernfahrer einfach ab. Das war genau sein Ding...


Franz und Günther arbeitslos in Südafrika:

Günther: "Und? Was machen wir jetzt?"
Franz: "Ach! Lastwagenfahrer werden immer gebraucht!"
nach oben springen

#44

RE: Film: Wie füttert man einen Esel

in LKW Filme / Serien / Dokus 08.06.2012 14:14
von dieselnase | 180 Beiträge

Hallo,

ich habe diesen Film auch seit einiger Zeit als DVD. Das Ansehen erfolgte in mehreren Etappen, ich finde ihn ehrlich gesagt...also wie soll ich sagen...ein paar Bierchen hätten es wahrscheinlich leichter gemacht.

Kurz vor Ende des Films spielt eine wohl ungarische Band auf der Terrasse eines historischen Gebäudes, mit Blick über den Fluss und die Stadt.
Und jetzt legt mal zum Vergleich die Auf Achse-Folge "Glückssträhne" ein und vergleicht diese Terrasse mit der Restaurant-Terrasse, auf der Franz und Günther den Champagner schlürfenden Max wiederfinden, nachdem er sich nach dem Pokern aus dem Staub gemacht hat.
Fällt euch da etwas auf?

Viele Grüße,

Jörg

nach oben springen

#45

RE: Film: Wie füttert man einen Esel

in LKW Filme / Serien / Dokus 22.10.2012 20:44
von reichi | 639 Beiträge

bin nun auch besitzer der DVD und hiermit geben ich meine meinung kund.

1. toller manfred krug
2. fesche kollegin.
3. sehr gute filmmusik
4. schöner laster (mir gefallen die ostlaster einfach)
5. sehr gute fahraufnahmen (sieht aus als ob das team von AA da abgesguckt hat)

trotz dieser 5 positiven punkte ist der film ab und an langatmig. für die damalige zeit sicher mehr als gelungen.

doch alles in allem bin ich nicht enttäuscht das ich mir den film gekauft habe. bei schlechtem wetter wird er sicher wieder in meine hände fallen.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: alexGSI
Forum Statistiken
Das Forum hat 1228 Themen und 21119 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen