Auf Achse Serien Archiv
#1

RE: "Michaela 'Mimi' von Birkenfeld" - Christine Zierl

in Schauspieler aus den Folgen 1 - 73 02.08.2012 22:07
von Modelltrucker | 3.376 Beiträge

Christine Zierl (* 12. Juli 1962 in München, gebürtig Christina Giannakopoulos) ist eine deutsche Schauspielerin. Sie wurde bekannt unter ihrem Künstlernamen Dolly Dollar, benutzt jedoch seit Anfang des 21. Jahrhunderts wieder ihren bürgerlichen Namen, um sich von ihrem alten Image einer Sexbombe zu lösen.

Nach Ausbildung an der Ballettschule Roleff Kingie und der Schauspielschule Gernot Heindl in München wurde sie von Produzent Karl Spiehs für Komödien wie Cola, Candy, Chocolate entdeckt und spielte auch in Kinofilmen des Regisseurs Klaus Lemke wie Arabische Nächte und Flitterwochen mit. Zunächst hauptsächlich in leichten Film- und TV-Komödien zu sehen, überzeugte sie in späteren Jahren auch in anspruchsvollen Filmen als Charakterdarstellerin in dramatischen Rollen. Gelegentlich agierte sie als Theaterschauspielerin. 2001 wirkte sie bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg in einer Dramatisierung von Der Schatz im Silbersee mit.

Zu Beginn der 1980er Jahre versuchte sie sich als Sängerin und veröffentlichte die LPs Come a little bit closer und I mog koa Bier. 1985 eröffnete sie ihr Lokal „Dollys Treff“ in München.

Bis 2001 war sie mit dem Schauspieler Helmut Zierl verheiratet, mit dem sie zwei Kinder hat.

Filmografie (Auszug):
1987: Im Urwald vermisst (TV-Serie Auf Achse)

Quelle: Wikipedia



Christine Zierl spielt in der Folge 47 "Im Urwald vermisst" die Ehefrau des Gauners Edgar Bermbach, Michaela Freifrau von Birkenfeld (genannt "Mimi").


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: alexGSI
Forum Statistiken
Das Forum hat 1228 Themen und 21118 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen