Auf Achse Serien Archiv
#1

RE: "In Memory of Büssing"...

in Modellbau allgemein 14.08.2013 17:12
von capri78 | 57 Beiträge

Hier auch ein keiner Abriss über die MAN-Büssing-Modelle:


1971: MAN hat Büssing eben erst übernommen. (Die komplette Übernahme dauert mehrere Jahre.)
Der MAN-Schriftzug kommt auf den Büssing-Grill.


MAN-Büssing 1973: MAN rüstet die Unterflurmodelle mit der MAN-F7-Kabine aus.
Auf dem Kühlergrill steht "MAN-Büssing".
Die MAN-Modelle mit stehendem Motor tragen den Schriftzug "MAN-Diesel".


MAN-Büssing 19.321 U, Motor abgekapselt, Volumentransport, dank dem Unterflurmotor! Der Fahrer wird mit einer "Hundehütte" über der kurzen Kabine beglückt... .


MAN-Büssing F90 U, Motor abgekapselt, die letzte Variante mit dem legendären Unterflurmotor. Mit der F90-Baureihe endet die Tradition der Unterflurmotoren.
Von Büssing bleibt nur noch der Löwe auf dem Kühlergrill übrig - immerhin!

nach oben springen

#2

RE: "In Memory of Büssing"...

in Modellbau allgemein 14.08.2013 17:39
von scania111 | 2.662 Beiträge

Tja, das war allerdings sehr schade, daß das Unterflur Konzept eingestellt wurde. Ich selber habe ja noch einen 22.361 Unterflur im Fernverkehr gefahren. Das war zu damaliger Zeit ein Top Auto und rund 10.000 DM teurer als der "normale" 361. War einfach nur gut!


Franz und Günther arbeitslos in Südafrika:

Günther: "Und? Was machen wir jetzt?"
Franz: "Ach! Lastwagenfahrer werden immer gebraucht!"
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: alexGSI
Forum Statistiken
Das Forum hat 1228 Themen und 21114 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen