Auf Achse Serien Archiv
#1

Gleiche Rolle, unterschiedliche Schauspieler?

in Auf Achse Hintergrundwissen 21.04.2015 23:54
von Eddi | 17 Beiträge

Moin!

Hat von euch jemand Kenntnis, warum die Rolle des Sigi von Hofmeister später von Christoph M. Ohrt besetzt wurde? Hatte Christoph Hofrichter keine Lust mehr oder Terminprobleme?

Ich fand Hofrichter sehr viel passender in der Rolle des Sigi als später Christoph M. Ohrt...

nach oben springen

#2

RE: Gleiche Rolle, unterschiedliche Schauspieler?

in Auf Achse Hintergrundwissen 24.04.2015 10:46
von *Ulli* | 7.859 Beiträge

Da weiß ich jetzt grad aus dem Stehgreif nichts, warum das so war.



Am wertvollsten sind die Menschen, die es schaffen anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern!

nach oben springen

#3

RE: Gleiche Rolle, unterschiedliche Schauspieler?

in Auf Achse Hintergrundwissen 27.04.2015 01:14
von Eddi | 17 Beiträge

Naja, zumindest waren auch andere Leute sehr irritiert, wie ich aus einer privaten Rezension entnehmen konnte...

"Zudem gibt Christoph Hofrichter als Sigi von Hofmeister eine Art hyperaktiven Otto Waalkes-Verschnitt. Dass diese Rolle in den Chile-Folgen von einem anderen Mimen gespielt wird und sich damit gleich einmal der Charakter grundlegend (aus zappelig-doof wird arrogant-snobistisch) ändert, setzt der Absurdität noch die Krone auf."

nach oben springen

#4

RE: Gleiche Rolle, unterschiedliche Schauspieler?

in Auf Achse Hintergrundwissen 27.04.2015 11:28
von reichi | 639 Beiträge

für mich sind beide rollen nicht geglückt.
passen nicht besonders gut zu den jeweiligen folgen.

nach oben springen

#5

RE: Gleiche Rolle, unterschiedliche Schauspieler?

in Auf Achse Hintergrundwissen 27.04.2015 12:59
von Eddi | 17 Beiträge

Also ich fand Christoph Hofrichter als Sigi von Hofmeister schon interessant, weil er so einen schönen Gegenpart zum bärbeißigen Meersdonk darstellte. Aber sicher war der Nervfaktor schon hoch, da er eine Art Otto-Persiflage darstellte und die Rolle extrem überzeichnet war. Das ist eben nicht jedermann/fraus Sache.

nach oben springen

#6

RE: Gleiche Rolle, unterschiedliche Schauspieler?

in Auf Achse Hintergrundwissen 20.07.2015 10:36
von SigivonHofmeister | 1.307 Beiträge

also,mir hat Christoph Hofrichter auch gefallen.. war ja ganz lustig,wie er mit der Gitarre seine Heino-Songs trällerte und der Franz sie schon entnervt "Geknödel" genannt hat.. und dann noch "Sie" und dann "DFu"...

aber wirr ist die Besetzung der Freundin vom Franz dennoch. zuerst hieß sie Sylvia Mittermann,dann auf einmal Claudia Niederegger-Morales. das paßt nicht,finde ich..


nach oben springen

#7

RE: Gleiche Rolle, unterschiedliche Schauspieler?

in Auf Achse Hintergrundwissen 23.07.2015 11:50
von Eddi | 17 Beiträge

Ne, also wirr finde ich das nicht. Sylvia und Claudia sind ja zwei ganz unterschiedliche Personen. Silvia Mittermann ist die Tochter von Franz seinem ehemaligen Chef, die nach seinem Tod den Laden übernommen hat. Sie und Franz sind zwar befreundet, aber sonst lief da nichts. Anders sieht es mit Claudia aus. Claudia Niederegger-Morales war eine Schulfreundin von Franz und er war schon immer in sie verknallt. Soweit ich das verstanden habe, beruhte das aber auf Einseitigkeit...

nach oben springen

#8

RE: Gleiche Rolle, unterschiedliche Schauspieler?

in Auf Achse Hintergrundwissen 25.07.2015 10:05
von SigivonHofmeister | 1.307 Beiträge

aaaha,is ja interessant..


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: alexGSI
Forum Statistiken
Das Forum hat 1228 Themen und 21110 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen