Auf Achse Serien Archiv
#1

"Karla" - Lisa Fitz

in Schauspieler aus den Folgen 1 - 73 06.04.2008 11:50
von aufachse | 10.540 Beiträge

Lisa Fitz (geboren 15. September 1951 in Zürich) ist eine deutsche Kabarettistin, Schauspielerin und Sängerin.



Spielt in der Folge: Eine Frau in der Koje mit.

Lisa Fitz, aufgewachsen in München, stammt aus einer bayerischen Künstlerfamilie: Großvater Hans Fitz war Schriftsteller, Schauspieler und Bühnenautor, die Großmutter Opernsängerin und Theaterleiterin, Vater Walter Fitz Komponist und Musiker und Mutter Molly Sängerin. Fitz ist die Cousine des Schauspielers Michael Fitz. Ihre Tante ist die Schauspielerin Veronika Fitz. Lisa Fitz nahm Ballettunterricht, Gitarrenunterricht und besuchte von 1970 bis 1973 eine Schauspielschule.

Die Künstlerin betätigte sich als Songwriterin (Satiresong I bin bläd), Fernsehmoderatorin (Bayerische Hitparade) und spielte Anfang der Achtzigerjahre hauptsächlich Theater. Ab 1983 folgten Auftritte als Kabarettistin. Hier war sie die erste Frau in Deutschland, die ein Soloprogramm mit eigenen Texten bot. Mit ihren Programmen Die heilige Hur, Ladyboss, Geld macht geil, Kruzifix, Wie is’n die in echt?!, Heil!, Alles Schlampen - außer Mutti und Lex mihi Ars (ab 2005) war sie mit über 2000 Konzerten in Stadthallen, Theater- und Kleinkunstbühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen. Von 2003 bis 2004 moderierte sie zudem die Fernsehsendung SR-Gesellschaftsabend.

Zum Eklat kam es 2004, als sich der Saarländische Rundfunk von ihr trennte, da sie an der ersten Staffel der umstrittenen Reality-Show Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! teilnahm. Sporadisch war Fitz Gast in der satirischen ZDF-Talkshow Blond am Freitag. Ferner veröffentlichte sie unter anderem zwei autobiographische Romane, Flügel wachsen nach und Nuan, darüber hinaus mehrere CDs und fünf Satirebücher.

Lisa Fitz ist in der deutschen Kabarettszene für ihre verschiedenen Charakterrollen bekannt. Gerne macht sie sich über Machos, Wichtigtuer und Spießbürger lustig.

Lisa Fitz war zweimal verheiratet, lebt in Niederbayern und hat einen erwachsenen Sohn Nepomuk Fitz (geboren 1981), Sohn ihres Co-Autors und ersten Ehemannes Ali Khan. Mit ihrem Sohn stand sie von 2002 bis 2005 im Kabarett-Programm Alles Schlampen – außer Mutti zusammen auf der Bühne. 1999 heiratete sie den 23 Jahre jüngeren Kubaner Giovanni Rodriguez. Seit 2003 lebt sie mit dem Comiczeichner Peter Knirsch auf ihrem Hof im Rottal.

Auszeichnungen u. a.: Deutscher Kleinkunstpreis, Sigi-Sommer-Taler Kunstpreis und Ludwig-Thoma-Medaille.

Quelle: wikipedia.de


Ich fahr die große Tour nicht mehr!


zuletzt bearbeitet 02.03.2016 15:34 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: alexGSI
Forum Statistiken
Das Forum hat 1228 Themen und 21119 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen