Auf Achse Serien Archiv

#1

RE: Decals für Auf Achse LKW´s

in Auf Achse Modelle 04.03.2008 21:31
von _Ulli_ | 7.859 Beiträge

Von Andreas´ Frage ausgehend, können wir hier sämtliche Logo´s und Schriftzüge der verschiedenen LKW´s sammeln und einstellen



Am wertvollsten sind die Menschen, die es schaffen anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern!

nach oben springen

#2

RE: Decals für Auf Achse LKW´s

in Auf Achse Modelle 04.03.2008 21:46
von Modelltrucker | 3.376 Beiträge

Ich habe inzwischen zwei Bögen mit Auf Achse-Decals zusammengestellt:

Bogen 1 enthält Decals für folgende Fahrzeuge:

- MB 1632, Staffel 1
- Volvo F 12, Staffel 1
- MAN F90 beide Versionen, Staffel 4
- MAN F2000, Staffel 6 (Eddi-F2000 komplett, Kaschinski-F2000 nur die Zugmaschine, Aufliegerdecals auf Bogen 2!)

- mit etwas Kombinieren dürften daraus auch die F90 der 5. Staffel machbar sein. Ob das so geht, weiß ich, wenn ich die Modelle mal irgendwann gebaut habe...




Bogen 2 enthält Decals für folgende Fahrzeuge:

- MAN F8 32.280 aus Chile (Transportes Real)
- MAN F8 blau und gelb mit Contrans-Container (Staffel 1)
- Logos für den Schmitz-Auflieger "TCH" für Kaschinskis F2000 (Staffel 6).




Beide Bögen bestehen aus verschiedenen Logos und Kennzeichen, die teils von Mirek (asphalt77, :danke1 als auch von mir erstellt worden sind.

Die auf den Bögen befindlichen Logos habe ich auch alle einzeln, einmal in groß und auch passend für 1:87 skaliert. Gegen Erstattung der Unkosten bin ich auch bereit, den Bogen so wie er oben ist, auf Folie zu kopieren und zu versenden. Bei Interesse oder bei Verarbeitungshinweisen (sehr wichtig!) bitte eine PN an mich.

Um Mißverständnissen vorzubeugen: ich mache damit keinen Gewinn, ich möchte nur die Beschriftungen auch anderen Hobbykollegen anbieten.

Weitere Beschriftungen folgen, je nachdem welches Modell als nächstes bei mir an der Reihe ist

[ Editiert von Moderator Modelltrucker am 07.10.09 11:20 ]


nach oben springen

#3

RE: Decals für Auf Achse LKW´s

in Auf Achse Modelle 25.04.2008 08:44
von MAN 361 (gelöscht)
avatar

Habe da auch noch was. Und hoffe das Hell wird helfen.



LG Marcus

Diese Decals wurden zu Verfügung gestellt von asphalt77.
Denke für die große Mühe sollte man ihm mal ein Großes LOB geben.



[ Editiert von Administrator aufachse am 14.07.08 14:00 ]

nach oben springen

#4

RE: Decals für Auf Achse LKW´s

in Auf Achse Modelle 04.05.2008 14:49
von polo diesel | 20 Beiträge

Hallo,

wollte mal nachfragen, ob es auch möglich währe,
alle Logos der ersten Staffel (als gesammelte Werke)
auf einem Blatt zu bekommen???

schon mal im vorraus

viele Grüße aus "Meck-Pomm"

Martin


nach oben springen

#5

RE: Decals für Auf Achse LKW´s

in Auf Achse Modelle 31.05.2008 12:37
von annemane (gelöscht)
avatar

Hallo

Wollte mal nachfragen wie ich an die Schriftzüge auf Folie komme.
Möchte meine LKWS 1/87 in auf Achse LKWs um Bauen.

Lg Manfred

nach oben springen

#6

RE: Decals für Auf Achse LKW´s

in Auf Achse Modelle 10.08.2008 19:02
von Kieskutscher | 2.666 Beiträge

hier nochwas in Groß



Das " war" mal da Gütezeichen für den Deutschen Güterfernverkehr.

[ Editiert von Kieskutscher am 10.08.08 19:05 ]

nach oben springen

#7

RE: Decals für Auf Achse LKW´s

in Auf Achse Modelle 07.05.2009 00:11
von Chris81 | 367 Beiträge

Gleich ne Frage dazu:

Wieso ist das eigentlich aus dem Fernverkehr verschwunden ? Und was hängt eigentlich daran ? Ich meine von welcher Organistation wurde es ins Leben gerufen und was ist damit genau verknüpft ? Des weiteren gibt es ja so alte 80er oder noch ältere Brummi-Aufkleber mit so nem dicken Typ mit Hosenträgern usw... auch diese sieht man nicht mehr. Die älteren unter uns wissen da sicherlich einiges darüber, meine Speditionszeit war leider schon nach dieser Zeit.


nach oben springen

#8

RE: Decals für Auf Achse LKW´s

in Auf Achse Modelle 07.05.2009 17:05
von 22-321 (gelöscht)
avatar

Hallo Chris 81

Passt zwar nicht ganz hier her aber;

"fern schnell gut " war das Gütesiegel für den deutschen Güterfernverkehr.
Ebenso der Typ mit dem Hosenträger= Der Brummi
Herausgegeben wurde die Werbung vom BDF in Frankfurt am Main.
Produziert und vertrieben von der Fa.Grimmer.
Warum das alles vom Markt verschwunden ist weis ich nicht, aber es spiegelt irgendwie die Geschichte des Transportgewerbes wieder.
Heute ist nix mehr mit Gütesiegel, heute ist Leasing TGX mit Pema Auflieger und einem Fahrer drauf der nix versteht.
Was ich damit sagen will ist, die Sachen wie Qualität und gutes Erscheinungsbild, saubere Fahrzeuge und Kundenfreundlichkeit, was uns früher so wichtig war, weicht immer mehr dem Preiskampf, der Maut und guten Verkäufern, die dem Kunden das Blaue vom Himmel runter lügen.

Diejenigen die die Zeit damals mitgemacht haben werden verstehen was ich meine

Gruß Uwe

nach oben springen

#9

RE: Decals für Auf Achse LKW´s

in Auf Achse Modelle 07.10.2009 11:23
von Modelltrucker | 3.376 Beiträge

Ich habe inzwischen den Bogen 1 überarbeitet und einen "neuen" Bogen 2 zusammengestellt, der bei Interesse auch erworben werden kann. Bilder und Zusammenstellung der Bögen siehe meinen obigen Beitrag!


nach oben springen

#10

RE: Decals für Auf Achse LKW´s

in Auf Achse Modelle 18.11.2009 01:12
von Adria02 (gelöscht)
avatar

@ Modelltrucker

Ich hätte Interesse an den Decals sofern diese noch verfügbar sind.

Bin gerade dabei eine Faller-Car-System-Anlage aufzubauen auf der fast ausschließlich Auf-Achse LKW fahren sollen, da wären die Decals schon super.

Danke schonmal im Voraus.

Zum Thema Fern-Schnell-Gut-Schilder ne kleine Anmerkung:

Die schilder waren eigentlich mal Werbung für den FERNVERKEHR in der Zeit als es noch die Genehmigungen gab.

Der Rote Strich war das Symbol für den deutschen Fernverkehr. Hatte damals jeder LKW drauf der eine rote Genehmigung hatte (Standortschild: Güterfernverkehr Standort xxxxxxxx, roter Strich quer durch ganz am Anfang war sogar noch die Gen.Nr. auf dem Standortschild).
Der Rote Strich fiel dann weg als die Genehmigungen nicht mehr an das Fahrzeug sondern an das Unternehmen gebunden war. Das Fern-Schnell-Gut-Schild hielt sich aber weiter. Das Aus kam als die verschiedenen Genehmigungen und Standortschilder abgeschafft wurden. Seither sind die Fern-Schnell-Gut-Schilder auch Verschwunden.

Bis denn mal
Reiner

nach oben springen

#11

RE: Decals für Auf Achse LKW´s

in Auf Achse Modelle 18.11.2009 19:06
von Kieskutscher | 2.666 Beiträge

Danke Reiner für die Infos. Ich habe zwar sämtliche fern-schnell-gut, Brummi grüßt aus..., Gemeinsamm gehts besser, usw Schilder aber das wuste ich auch nicht. Das ging alles so SAng und Klang los unter . Schade eigentlich .Meine Frau schimpft schon immer ich sei der "80er Jahre Mann!

nach oben springen

#12

RE: Decals für Auf Achse LKW´s

in Auf Achse Modelle 18.11.2009 20:06
von Modelltrucker | 3.376 Beiträge

Hallo Reiner,

das mit den Decals ist kein Problem! Melde Dich noch mal per n-Mail bei mir, dann können wir das abklären.

Ist auch spannend, die Car System-Anlage mit Modellen! Bin ich schon gespannt darauf!


nach oben springen

#13

RE: Decals für Auf Achse LKW´s

in Auf Achse Modelle 09.08.2010 17:37
von Modelltrucker | 3.376 Beiträge

Aus aktuellem Anlass stelle ich hier noch mal die Verarbeitungshinweise für die von mir erstellten Decalbögen ein, da diese im Gegensatz zu professionell erstellten Decals ein paar Besonderheiten aufweisen und auch etwas anders zu verarbeiten sind:


Verarbeitungshinweise für die Decals:

Die Decals sind mit einem Laserkopierer auf transparente Folie gedruckt. D.h. die Farben sind wie auch bei einem normalen Drucker nicht deckend auf farbigen Untergründen, da der Drucker kein Weiß drucken kann. Für mich selbst ist das aber dennoch eine kostengünstige Alternative, denn professionelle Decalhersteller verlangen für derartige Aufträge 8,00 € oder mehr für einen Beschriftungssatz (d.h. für ein Fahrzeug). Bei meinen Druckkosten von ca. 3,00 € für einen DIN A4-Bogen, mit dem man sehr viele Modelle ausstatten kann, und wo auch Reserve dabei ist, falls man beim Ausschneiden mal danebenschneidet, kann ich mit diesem Kompromiss sehr gut leben.

Um aber dennoch deckende Decals zu erreichen, gehe ich selbst wie folgt vor:

Man benötigt zusätzlich noch weiße Decalfolie (die gibt’s z.B. bei Ebay oder Conrad).

- Zuerst das gewünschte Decal möglichst großflächig ausschneiden (also mit etwas Rand drumherum)

- Dann ein Stück mit ungefähr der gleichen Größe wie das ausgeschnittene Decal aus der weißen Folie ausschneiden

- Nun beide Stücke aufeinander befestigen (das Decal oben, die weiße Folie unten), z.B. aneinander tackern am Rand oder mit etwas Tesafilm zusammenkleben (dabei natürlich nicht das Decal beschädigen!)

- Nun möglichst exakt am gewünschten Rand des Decals ausschneiden, anschließend hat man zwei Papierstücke mit (bei guter Arbeit) exakt gleich großen Abmessungen.

- Anschließend wird zuerst das Stück weiße Folie an die gewünschte Stelle am Modell geklebt.

- Wenn diese getrocknet ist, folgt auf gleiche Weise das eigentliche Decal, welches auf die weiße Folie geklebt wird.

- Hat man sauber gearbeitet, dürfte von der weißen Folie nichts überstehen.

- Falls doch an den Rändern des Decals noch weiße Folie zu sehen ist, entweder mit einem Pinsel und ganz wenig Farbe entsprechend den weißen Streifen überlackieren, oder das ganze noch mal machen und dieses Mal die weiße Folie minimal kleiner ausschneiden (u.a. aus diesem Grund sind auch immer mehrere gleiche Decals auf dem Bogen).


nach oben springen

#14

RE: Decals für Auf Achse LKW´s

in Auf Achse Modelle 01.09.2010 14:06
von Volvo F12 (gelöscht)
avatar

Moin,
den Bogen 1 hätte ich gerne auf Folie. Wie kommen wir zusammen ?

Daniel

nach oben springen

#15

RE: Decals für Auf Achse LKW´s

in Auf Achse Modelle 10.09.2010 11:52
von Volvo F12 (gelöscht)
avatar

Der Decalbogen ist angekommen. Danke ! Super Qualität !

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: alexGSI
Forum Statistiken
Das Forum hat 1228 Themen und 21114 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen