Auf Achse Serien Archiv

#16

RE: MAN F8 32.280 aus den Chile-Folgen - Baubericht

in Auf Achse Modelle 02.12.2008 21:45
von 22-321 (gelöscht)
avatar

Hallo Sven

Wird echt Super.

Und wieder der M.A.N Diesel


Kühlergrill.( NEID )

Ich hab so viele Herpa F8 Modelle und nicht einer mit diesen Grill.

Aber ich freu mich auf das fertige Modell


Gruß Uwe

nach oben springen

#17

RE: MAN F8 32.280 aus den Chile-Folgen - Baubericht

in Auf Achse Modelle 02.12.2008 21:49
von Modelltrucker | 3.376 Beiträge

euch!

Die M.A.N Diesel-Grille waren übrigens bei der Bestellung von zwei F8-Szm im Herpa Teileservice dabei (da wo es die weißen Kabinen und schwarzen Fahrgestelle gibt und wo immer Material für zwei gleiche Fahrzeuge beiliegt). Ich war selber darüber überrascht

Jetzt hab ich keine mehr, muss aber bald wohl mal wieder ein F8-Pärchen bestellen. Der blaue aus der ersten Staffel will ja auch noch gebaut werden. Und dann hoffen, dass wieder die richtigen Kühlergrille dabei sind


nach oben springen

#18

RE: MAN F8 32.280 aus den Chile-Folgen - Baubericht

in Auf Achse Modelle 02.12.2008 21:52
von 22-321 (gelöscht)
avatar

Also Sven, wenn das klappt gib mir bescheid.
Dann werd ich das auch mal versuchen.
Gruß Uwe

nach oben springen

#19

RE: MAN F8 32.280 aus den Chile-Folgen - Baubericht

in Auf Achse Modelle 03.12.2008 22:35
von 361er Unterflur | 12 Beiträge

Super Modell

Mit den 2 Kühlergrill hast du aber Glück gehabt, ich hab bisher 4 F8 Häuser gekauft und "nur" den MAN Kühlergrill dabei


nach oben springen

#20

RE: MAN F8 32.280 aus den Chile-Folgen - Baubericht

in Auf Achse Modelle 05.12.2008 21:08
von Modelltrucker | 3.376 Beiträge

Gestern habe ich die Front am F8 aufgerüstet. So bekam er die Zusatzscheinwerfer und die Trittstufe unter der Stoßstange verpasst. Anschließend nahm ich mir den Rammbügel vor, der im Modell aus 16 Einzelteilen besteht . Von hinten ist er schon schwarz lackiert, da man da im angeklebten Zustand so schlecht drankommt.





Inzwischen ist er auch vorne schwarz lackiert.

Heute nahm ich mir die Rückseite des Fahrerhauses vor. Da kam als erstes die Kabinenabstützung an die Reihe, mangels geeigneter Teile in der Resteksite auch hier wieder kompletter Selbstbau, wobei mir die Heckpartie eines Kibri-F8 (der diese Abstützung angegossen hat!) als Anschauungsobjekt diente.
Bei der Gelegenheit habe ich die entsprechende Stelle am Kanari auch noch einem Update unterzogen, und noch eben 5 Teile angeklebt (weiße Stellen auf dem Foto). Zum Schluss dann das ganze noch lackiert. Jetzt muss ich den Bereich noch mal altern.





[ Editiert von Moderator Modelltrucker am 01.12.10 19:57 ]


nach oben springen

#21

RE: MAN F8 32.280 aus den Chile-Folgen - Baubericht

in Auf Achse Modelle 06.12.2008 12:16
von Modelltrucker | 3.376 Beiträge

Heute habe ich begonnen, den Auflieger zu bauen. Nachdem ich ursprünglich vorhatte, einen Herpa-Kofferauflieger zu kürzen und umzubauen, bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass es einfacher ist, das Ding komplett selbst zu bauen. Also schnell die Polystyrolplatten rausgekramt und los gings Hier sieht man schon mal die Bodenplatte zur Längenkontrolle auf dem F8 und den Hinterrädern aufliegen:




Der ganze Aufbau geschieht nur nach Augenmaß und natürlich nach den Screenshots der Serie. Die Achsen werden von Kibri genommen, ebenso wie die Achshalter aus der Restekiste. Hier die Bodenplatte von unten:




So sieht die Heckpartie aus:



[ Editiert von Moderator Modelltrucker am 01.12.10 20:02 ]


nach oben springen

#22

RE: MAN F8 32.280 aus den Chile-Folgen - Baubericht

in Auf Achse Modelle 06.12.2008 12:34
von _Ulli_ | 7.859 Beiträge

Ich bin sprachlos, wie du das so alles machst Sven
Da bin ich sehr gespannt, wie du so vorwärts kommst, ich hoffe, das bald weitere Bilder folgen



Am wertvollsten sind die Menschen, die es schaffen anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern!

nach oben springen

#23

RE: MAN F8 32.280 aus den Chile-Folgen - Baubericht

in Auf Achse Modelle 06.12.2008 18:50
von Fernfahrer | 3.779 Beiträge

Also ich konnte gerade den neuesten Stand live begutachten und finde es absolut gelungen. Besonders die "alte" SZM sieht einfach genial aus. Fehlt nur noch die Staubschicht.
Ein tolles Modell!


nach oben springen

#24

RE: MAN F8 32.280 aus den Chile-Folgen - Baubericht

in Auf Achse Modelle 06.12.2008 21:57
von Modelltrucker | 3.376 Beiträge

Hier der Stand von heute mittag: die Achsen sind probeweise montiert, und zum ersten Mal zeigt sich der F8 mit seinem "Flachbettauflieger".




Anschließend wurden noch die markanten dreieckigen Stützen mit den zahlreichen Löchern angebracht, sowie aus Rundholz ein Lufttank.




Von unten sieht der Auflieger so aus:



[ Editiert von Moderator Modelltrucker am 01.12.10 20:03 ]


nach oben springen

#25

RE: MAN F8 32.280 aus den Chile-Folgen - Baubericht

in Auf Achse Modelle 08.12.2008 09:57
von MB 1632 NG | 181 Beiträge

Hallo Sven,

da kann ich nur sagen " Grosses Kino im kleinen Massstab "

Gruss

Achim


nach oben springen

#26

RE: MAN F8 32.280 aus den Chile-Folgen - Baubericht

in Auf Achse Modelle 10.12.2008 20:15
von asphalt77 | 354 Beiträge

sieht schon gut aus der 32.280

den Auflieger wollte ich auch mal bauen, wußte aber nicht genau wie lang der Originaltrailer ist... deshalb hab ich ihn auch noch nicht angefangen...

Sven weißt du wie lang der Auflieger ist 25,28 oder 30 Fuß?

Gruß Mirek


nach oben springen

#27

RE: MAN F8 32.280 aus den Chile-Folgen - Baubericht

in Auf Achse Modelle 10.12.2008 20:27
von Modelltrucker | 3.376 Beiträge

Hallo Mirek,

ich muss gestehen, dass ich den Auflieger ohne jede Originalmaße baue, nur nach Augenmaß bzw. den Proportionen im Vergleich zum MAN. Bei mir ist der Auflieger (die Bodenplatte) 11 cm lang, der Koffer wird 2,9 cm hoch.

Die 11 cm wären in 1:1 umgerechnet 9,57 m, diesem Maß würde die 30 Fuß-Version (30 ft = 9,144 m) am nächsten kommen.

[ Editiert von Moderator Modelltrucker am 10.12.08 20:30 ]


nach oben springen

#28

RE: MAN F8 32.280 aus den Chile-Folgen - Baubericht

in Auf Achse Modelle 10.12.2008 20:32
von asphalt77 | 354 Beiträge

Ja ich hab nämlich auch nur gesehen, daß der Auflieger etwas länger ist als der MAN in den Folgen...

bin gespannt auf weitere Bilder


nach oben springen

#29

RE: MAN F8 32.280 aus den Chile-Folgen - Baubericht

in Auf Achse Modelle 15.12.2008 21:35
von Kaa (gelöscht)
avatar

Echt Klasse!!!!



Wünschte ich wär schon so weit!

Hab heute von Herpa meine F8 Führerhäuschen bekommen.
Und man glaubt es kaum: mit MAN-Diesel Kühlergrill

nach oben springen

#30

RE: MAN F8 32.280 aus den Chile-Folgen - Baubericht

in Auf Achse Modelle 28.02.2009 21:14
von Mercedes-Benz 1632 (gelöscht)
avatar

HALLO,
der sieht ja echt super toll aus.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: alexGSI
Forum Statistiken
Das Forum hat 1228 Themen und 21119 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen